Fullstack Developer

Was macht ein Full-Stack-Developer?

Full-Stack-Developer sind die Alleskönner unter den Entwickler/innen, sie beherrschen Front- und Backend. Angehörige dieser Berufsgruppe, auch als Full-Stack-Devs bekannt, können in jedem Bereich der Web- und Softwareentwicklung eingesetzt werden, da sie hier nahezu jeden Auftrag bearbeiten können. Daher übernehmen Full-Stack-Developer in einem Unternehmen auch umfangreiche Beratungsaufgaben – auch für ihre Kollegen/innen aus der Softwareentwicklung.

Allround-Talent Full-Stack-Developer

Dank ihrer breiten Einsatzfähigkeit sind Full-Stack-Devs und besonders Senior-Full-Stack-Developer gefragte Kandidaten auf dem Jobmarkt. Die Gesuchten verfügen idealerweise über Erfahrung mit diversen Programmiersprachen (C#, PHP, HTML, JavaScript, um nur einige zu nennen) und sind mit agiler Softwareentwicklung und den aktuellen Testverfahren vertraut. Da Full-Stack-Entwickler oft übergeordnete und koordinative Aufgaben übernehmen, sollte ein geeigneter Full-Stack-Developer auch ein Gespür für Projektmanagement und Consulting haben. 

Key skills

  • PHP
  • Java
  • JavaScript
  • Frontend
  • Backend

Warum sind Full-Stack-Developer so schwer zu finden?

Gute Full-Stack-Developer sind selten. Denn um sich selbst als guten Full-Stack-Entwickler bezeichnen zu können, bedarf es mehrjähriger Praxiserfahrung sowie zahlreicher Workshops. Da es durch die stetige Weiterentwicklung sowohl in der Frontend- als auch der Backend-Entwicklung immer schwieriger wird, auf beiden Ebenen gleich gut informiert zu sein, wird mittlerweile teilweise sogar vom „Mythos” des Full-Stack-Developers gesprochen. So schlimm ist es aber nicht: Es ist schwer, aber nicht unmöglich, einen gut ausgebildeten Full-Stack-Developer oder sogar einen Senior-Full-Stack-Developer zu finden.

Wie findet alphacoders qualifizierte Full-Stack-Developer?

„Wie ticken Full-Stack-Developer?“, ist eine Frage, die sich Personaler von Kiel bis München auf der verzweifelten Suche nach geeigneten Kandidaten stellen. Angesichts eines nahezu leergefegten Bewerbermarktes nehmen sie daher gern die Dienste von Headhuntern in Anspruch. Für passgenaue Besetzungen ist unbedingt darauf zu achten, dass die Personalvermittlung inhaltlich versteht, was ein/e potenzielle/r Kandidat/in kann, aber auch, was ihn bzw. sie motiviert. 

Um Allround-Talente wie Full-Stack-Developer zu finden, sollte man daher buchstäblich deren Sprache sprechen. Ein/e Full-Stack-Entwickler/in muss über ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen und dementsprechend viel Verantwortung übernehmen. Die Suche nach dem geeigneten Kandidaten bzw. der Kandidatin sollte dem unbedingt Rechnung tragen.

alphacoders bildet die Schnittstelle zwischen Unternehmen und Full-Stack-Developern. Unsere Kundinnen und Kunden profitieren von unserem Netzwerk, Fachwissen und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Wir wissen, wie Full-Stack-Entwickler/innen ticken!

Ihre Vorteile mit alphacoders

  1. Interviews nur mit Kandidaten, die zu den Jobs passen und andersherum.
  2. Kontakt mit Kandidaten, die sonst nicht reagieren.
  3. Screening auf Augenhöhe - wir sprechen HR und IT fließend.
  4. Riesiges Netzwerk, das auf Konferenzen und Meetups ständig wächst.
  5. 70-stufiger, softwareseitig abgebildeter Prozess, der messbar ist.
  6. Ständiger Überblick durch Touchpoints und Reportings.

Das sagen unsere Kunden

Gute Full-Stack-Developer sind ein Mythos? Nicht für alphacoders. Wir finden den passenden Full-Stack-Developer! Jetzt Kontakt aufnehmen >>

Jetzt Kontakt aufnehmen!
optional

Ihr Ansprechpartner

Johannes Liebnau

Johannes Liebnau

CEO alphacoders

+49 (0)40 211 0762 03