PHP-Entwickler

Was ist ein PHP-Programmierer?

PHP-Softwareentwickler/innen entwickeln, konzipieren, programmieren und warten dynamische Websites und Anwendungen auf Basis der Skriptsprache PHP. 

Darüber hinaus entwickeln und implementieren PHP-Programmierer/innen Plug-ins und halten die programmierten Anwendungen stets auf dem neuesten Stand, indem sie den PHP-Code stetig optimieren. Auf PHP spezialisierte Entwickler sind generell im Backend tätig.

Was muss ein PHP-Programmierer können?

Wenngleich ein Informatikstudium oder eine Ausbildung im IT-Bereich eine gute Basis für die Tätigkeit als PHP-Entwickler darstellt, gibt es in diesem Beruf auch zahlreiche qualifizierte Quereinsteiger. 

Grundlage ist – wenig überraschend- umfassendes Wissen über die aktuelle PHP-Version und ihre Anwendungsmöglichkeiten. Dazu gehören Kenntnisse über gängige Frameworks (etwa Laravel, Symfony oder Zend) und Datenbanktechnologien wie (My)SQL oder auch NoSQL und über Schnittstellentechnologie (etwa REST oder GraphQL). Zusätzlich sollten sich PHP-Programmierer mit MVC- oder OOP-Konzepten und AJAX befasst haben.

PHP-Softwareentwickler, die auch im Frontend tätig sind, beherrschen in aller Regel weitere Technologien, etwa JavaScript, HTML oder CSS.

Key skills

  • PHP
  • Symfony
  • MySQL
  • Laravel
  • Zend
  • JavaScript

PHP-Programmierer gesucht: Warum PHP-Entwickler/innen so begehrt sind

Landauf, landab werden PHP-Entwickler gesucht. Dies hängt damit zusammen, dass sich PHP auch nach über zwanzig Jahren auf dem Markt nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Ein Großteil aller Websites, darunter riesige Plattformen wie Facebook, wird mit PHP programmiert.  PHP gilt als eine der eher leicht zu erlernenden Programmiersprachen und damit dies auch so bleibt, wird sie kontinuierlich weiterentwickelt. Webentwickler/innen für PHP werden also auch künftig genug zu tun haben.

Wie findet alphacoders qualifizierte PHP-Entwickler?

„Wie ticken PHP-Entwickler?“, ist eine Frage, die sich Personaler auf der verzweifelten Suche nach geeigneten Kandidaten stellen. Angesichts eines nahezu leergefegten Bewerbermarktes beauftragen sie daher häufig Headhunter. Für passgenaue Besetzungen ist unbedingt darauf zu achten, dass die Personalvermittlung inhaltlich versteht, was ein/e potenzielle/r Kandidat/in kann, aber auch, was ihn bzw. sie motiviert. 

Um den/die passende/n PHP-Entwickler/in zu finden, sollte man daher buchstäblich dessen/deren Sprache sprechen. PHP-Programmierer ist nicht gleich PHP-Programmierer und die Suche nach dem geeigneten Kandidaten bzw. der Kandidatin sollte dem unbedingt Rechnung tragen.

alphacoders bildet die Schnittstelle zwischen Unternehmen und PHP-Entwicklern. Unsere Kundinnen und Kunden profitieren von unserem Netzwerk, Fachwissen und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Wir wissen, wie PHP-Programmierer ticken!

Ihre Vorteile mit alphacoders

  1. Interviews nur mit Kandidaten, die zu den Jobs passen und andersherum.
  2. Kontakt mit Kandidaten, die sonst nicht reagieren.
  3. Screening auf Augenhöhe - wir sprechen HR und IT fließend.
  4. Riesiges Netzwerk, das auf Konferenzen und Meetups ständig wächst.
  5. 70-stufiger, softwareseitig abgebildeter Prozess, der messbar ist.
  6. Ständiger Überblick durch Touchpoints und Reportings.

Das sagen unsere Kunden

Konzipieren, entwickeln und implementieren auf PHP-Basis: alphacoders weiß, wo man Kandidaten mit diesen Fertigkeiten findet! Jetzt Kontakt aufnehmen >>

Jetzt Kontakt aufnehmen!
optional

Ihr Ansprechpartner

Johannes Liebnau

Johannes Liebnau

CEO alphacoders

+49 (0)40 211 0762 03